Der März 2016 im Fab Lab

Das Fab Lab hat Zuwachs bekommen: einen Lasercutter der Marke Epilog Zing von der Firma Hagemann. Außerdem gibt es einen zeitweisen Gast. So sehen beide aus:

epilog-zing_2016_600px

Der Zing hat eine Arbeitsfläche von 30 cm x 60 cm. Leistung: 60 Watt. Selbständig nutzen können ihn Vereinsmitglieder nach Einweisung. Nichtmitgliedern gehen wir am Open Lab Day gerne zur Hand, für die nichtkommerzielle Nutzung fallen 65 bzw. 80 Cent pro Minute an, für eine kommerzielle Nutzung 1,60 Euro. Fragen an info (t) fablab-hamburg.org.

BCN3Dsigma

Leihweise haben wir zurzeit einen BCN3D Sigma-Drucker im Lab. Er kann wahlweise zweifarbig drucken oder Bau- und Stützmaterial. Mit Letzterem tut sich das Gerät aber noch schwer. Wer es ausprobieren will, kann dies am Open Lab Day tun. Infos und Specs zum Gerät gibt es hier.

Natürlich gibt es wieder eine Reihe von Workshops. Wenn Ihr bei einem mitmachen wollt, folgt dem Link und meldet Euch bitte auf der jeweiligen Workshop-Seite an:

Ansonsten: Donnerstags ab 16 Uhr ist Open Lab Day für alle; am 16. März trifft sich erstmals die neue Arduino-Gruppe (nur Vereinsmitglieder); und am 23. März wird es voraussichtlich wieder eine Mittwochsveranstaltung geben, Näheres dazu in Kürze auf dieser Seite.

Comments are closed.