Category Archives: Blog

„Holy Shit Fabbing“ im Fab Lab

Das Holy Shit Fabbing war ein großer Spaß. Rund 50 Leute kamen vorbei, schauten zu oder probierten selbst etwas aus. Hier eine Auswahl, von schick bis skurril: Alle Fotos: Achim Berg

Das Programm bis Ende 2016 im Fab Lab

3D-gedruckte Geige

Dieses Kleinod aus einem Mendel von „Fabulous“ Luke Cheng wollen wir Euch nicht vorenthalten. Von Zeit zu Zeit kann man Luke im Fab Lab üben hören. Bis Jahresende steigt noch einiges im Fab Lab, schaut mal, ob etwas für Euch dabei ist: Workshops Morgen, Freitag 11.11. 18:30 – Einführung in den Lasercutter; die Einführung ist der „Maschinenschein“, um ein eigenes … Continue reading

Lasercutting für gute soziale Projekte

Zuletzt gab es zwei hübsche kleine Laser-Kooperationen mit Filomeno Fusco, Künstler aus St. Pauli: Einmal haben wir den Schriftzug für sein Projekt „Juwelier des Ostens“ gelasert, bei dem Neuhamburger aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Libanon und Iran vier Wochen lang im Restaurant Juwelier gekocht haben. Das Essen war 1a, wir haben es später probiert. Zweite Sache waren Medaillen und der neue Dieter Rittmeyer … Continue reading

Pressespiegel – SWR Film – Handys bauen in Hamburg

Der SWR hat ein tolles 15-minütiges Porträt von Fabulous St. Pauli gemacht! Titel: „Handys bauen in Hamburg“. Natürlich geht es noch um mehr. Zum Beispiel auch um die Frage, warum Fab Labs ein Thema für die Stadtentwicklung der nächsten Jahre, Jahrzehnte sind. Schaut mal rein:

Tagged

Pressespiegel: Netzpiloten Magazin – Kreativwerkstatt Fab Lab – werde zum Macher!

Ganz nach dem Geschmack der Sharing Economy werden in sogenannten Fab Labs, innovative Ideen durch das Teilen von Arbeitsraum und Maschinen kreiert und realisiert. Die etwas spacig klingende Abkürzung „Fab Lab“ steht dabei für „fabrication laboratory“, also Fabrikationslabor. Es handelt sich um Werkstätten, die mit Hightech-Maschinen ausgestattet sind und in einer solch bunten Mischung wie in Fab Labs, höchstens in … Continue reading

August 2016: A/D/A, ein Workshop-Festival zur digitalen Stadt

Die smarte Stadt beobachtet unsere Bewegungen, analysiert uns, regelt uns und denkt ein paar Schritte voraus. Technologien sollen uns den Alltag und das Arbeitsleben in der Stadt vereinfachen. Aber ist Optimierung alles, was uns digitale Technologien und analoge Praktiken bieten? Let’s outsmart the city, haben sich die Kuratorinnen Jeanne Charlotte Vogt und Alexandra Waligorski und Fab-Lab-Mitgründer Axel Sylvester gesagt und acht  … Continue reading

Tagged , , ,

Fábrica reloaded – Handys bauen auf Kampnagel

Das DIY Phone, Modell "Park Fiction".

Für einen Tag nimmt Fabulous St. Pauli mit Freiwilligen wieder die DIY Phone-Produktion auf. Im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals auf Kampnagel gibt es am Freitag, den 19. August 2016, in Halle KX einen Fábrica-Workshop. 3 Gruppen bauen 3 Telefone. Mit Gehäusen. Für die Fabulous-Crew ist es auch eine Bestandsaufnahme, wie aufwändig das Ganze tatsächlich ist. Wenn es gut läuft, könnte … Continue reading

4. Klasse zu Besuch im Fab Lab

Anfang Juli hatte das Fab Lab besonderen Besuch: eine vierte Klasse der Ganztagsschule Sternschanze. An zwei Vormittagen lernten jeweils zehn Kinder die ersten Schritte vom Modell zum 3d-Druck. Der Andrang am Ultimaker war riesig. Einem 3D-Druck beim Wachsen zuzuschauen, faszinierte die Kinder enorm. Mit Hilfe von Tinkercad bauten sie dann in Gruppen auch die ersten eigenen Objekte. Den Lasercutter und … Continue reading

Projektidee: Conway’s Game of Life

1970 dachte der britische Mathematiker John Horton Conway das Konzept der zellulären Automaten von John von Neumann weiter: Wie entwickelt sich eine Matrix aus weißen (toten) und schwarzen (lebenden) Feldern, wenn man vier Regeln auf jedes Feld anwendet? Conway’s Game of Life war geboren – und hat seitdem viele Menschen erstaunt. Als Paper veröffentlicht hat Conway die Idee nicht, die Öffentlichkeit … Continue reading

Projektidee: Conway's Game of Life

Continue reading

Unsere neue Workshop-Reihe: 3D-Drucken für Kinder

Im Frühjahr 2016 hat Fabulous St. Pauli eine neue Workshop-Reihe angefangen. Innerhalb eines Nachmittags können Kinder zwischen 10 und 13 lernen, wie man einfache Modelle am Rechner erstellt, die dann ausgedruckt werden. Im Werkunterricht an Schulen wird das bisher nicht angeboten, wobei die ersten Schulen beginnen, 3D-Drucker anzuschaffen. Zum Aufwärmen wird erst einmal 20 Minuten geknetet, bevor die Kinder dann … Continue reading

So schleift man Bohrer

Bei aller Begeisterung über computergesteuerte Maschinen: Die klassischen Werkzeuge haben nicht ausgedient. Bohrer zum Beispiel. Da gibt es immer wieder ungeduldige Gemüter, die schon mal durchs Material in den Untergrund bohren. Und Ruckzuck ist der Bohrer stumpf. Harry, das älteste Fabulous-Mitglied und gelernter Werkzeugmacher, bringt den Fabbern deshalb bei, wie man Bohrer nachschleift. Die Kante wird zuerst in einer Drehbewegung … Continue reading

Portalfräse im Eigenbau (mit Video)

Fab Labs sind nicht nur Orte für 3D-Drucke oder Lasergeschnittenes. Der Bau eigener Maschinen gehört ebenfalls dazu. Zu vielen gängigen Maschinen gibt es heute Eigenbau-Versionen, etwa die RepRaps für 3D-Drucker oder den Lasersaur für Lasercutter. Das hat nicht nur damit zu tun, dass professionelle Maschinen teuer sind. Es geht auch darum, die Technik besser zu verstehen und beim Bauen die … Continue reading

Der Mai 2016 im Fab Lab

Bis Anfang Juni liegt in der Lerchenstraße einiges an: Mi. 4.5.2016 19 Uhr: Treffen der Fair IT-Gruppe. Interessierte können gerne dazukommen. Mo. 9.5.2016 19:30 Uhr: Fab Lab Intro Di. 10.5.2016 15 h: Workshop Einführung 3D-Druck (Axel Sylvester) Di. 17.5.2016 15 Uhr: Workshop Einführung CNC-Fräsen (Axel Sylvester) Di. 17.5.2016 19 Uhr: Workshop Einführung Lasercutten (Gregor Voss) Mi. 18.5.2016 20 Uhr: Videoabend – Best of Fab Labs und Talk von Neil Gershenfeld, Eintritt … Continue reading

Eine Rezension von Chris Andersons "Makers"

Continue reading

Eine Rezension von Chris Andersons „Makers“

Für Generationen von Marxisten, Gewerkschaftern und Arbeitern war die Aneignung der Produktionsmittel eines der wesentlichen Ziele ihres Wirkens. Dieses Ziel ist heute weitgehend verloren gegangen – parallel zum Verschwinden vieler Fabriken in der nachindustriellen Gesellschaft. Seit einigen Jahren tut sich jedoch etwas bei den Produktionsmitteln, und das an unerwarteter Stelle: Die sogenannte Maker-Bewegung hat sich vorgenommen, die Produktion in eigene, … Continue reading

Der April 2016 im Fab Lab

Das findet in diesem Monat im Fab Lab statt: 12.4. 20 h – Creative Technologies Meet-up 15.4. 18:30 h – Workshop Einführung in den Lasercutter (Axel Sylvester) 19.4. 13:30 h – Workshop Einführung in den 3D-Druck (Axel Sylvester) 19.4. 19 h – Vernetzungstreffen von Sustainable Design Center, Verband Deutscher Industrie-Designer und Cradle to Cradle e.V. 20.4. 20:00 h – Filmabend und Diskussion zum … Continue reading

Impressionen aus den letzten Wochen

Holzdesign im Fab Lab

Ein SWR-Kamerateam filmte, Geräte wurden repariert, Formel-1-Spoiler gedruckt, Filme gezeigt, Arduinos inspiziert, diverse Workshops gehalten.  

Neues Projekt im Fab Lab: die Arduino-Gruppe

Der Arduino-Controller ist neben dem RepRap-3D-Drucker die große Erfolgsgeschichte der Open-eadardware-Bewegung. Es ist kaum abzuschätzen, wo heute überall Arduinos drinstecken. Auch das DIY Phone des Fábrica-Projekts basierte auf einem abgeänderten Arduino. Technisches Empowerment heißt deshalb auch: Arduino lernen. Daran führt heute kein Weg mehr vorbei. Nun hat nicht jeder, der im Fab Lab mitmacht, auf Elektronik gezahnt. Deshalb haben sich … Continue reading

Von der Kulizeichnung zum Folienplot

Vier Vektorgrafiken

Samstag nachmittag: Die Jugendlichen der Wohngruppe aus Harburg trudeln mit ihrem Betreuer ein. Sie wollen ein Logo, dass sie sich ausgedacht haben, in Flockfolie plotten und auf T-Shirts pressen. Das Logo existiert nur als Kulizeichnung auf einem Blatt Papier: OK, Leute, das müsst ihr jetzt in Inkscape nachbauen. Erwartungsvolle Gesichter, dann geht es in Kleingruppen an die Arbeit. Ein Kreis, … Continue reading

Der März 2016 im Fab Lab

Das Fab Lab hat Zuwachs bekommen: einen Lasercutter der Marke Epilog Zing von der Firma Hagemann. Außerdem gibt es einen zeitweisen Gast. So sehen beide aus: Natürlich gibt es wieder eine Reihe von Workshops. Wenn Ihr bei einem mitmachen wollt, folgt dem Link und meldet Euch bitte auf der jeweiligen Workshop-Seite an: Freitag 11.3.2016 18:30 Uhr Workshop Lasercutter Einführung (Axel) … Continue reading

Der Februar 2016 im Fab Lab

Folks, der Winterschlaf ist vorbei. Im Februar gibt es folgende Termine im Fab Lab: 2.2.2016: Workshop CNC-Fräsen um 15 Uhr. 9.2.2016: Workshop Vektorgrafiken für CraftRobo und T-Shirt-Druck um 15 Uhr. 10.2.2016: 1. Filmabend im Fab Lab – „Occupy, Resist, Produce“ von Dario Azzellini und Oliver Ressler um 20 Uhr. 15.2.2016: Fab Lab Intro um 19:30 Uhr. 16.2.2016: Workshop Einführung in … Continue reading

Kurz notiert: zehn neue Mitglieder im Verein

Am 18.1.2016 gab es die erste Mitgliederversammlung im neuen Jahr. Dabei wurden zehn neue stimmberechtigte Mitglieder aufgenommen. Die Fabulous-Crew freut sich über die Verstärkung!

Fab Lab Phase II: die ersten sechs Monate

Als wir im Januar 2015 die Fábrica-Ausstellung ausräumten, war uns klar, dass Fabulous St. Pauli aus Phase I herausgewachsen war. Gut drei Jahre, nachdem das Centro Sociale unser damals nomadisierendes Fab Lab in dem kleinen „Büro“ schräg gegenüber der Karodiele aufgenommen hatte, stapelten sich Geräte und Materialien bis unter die Decke. An Open Lab Days, geschweige denn Workshops, war kaum … Continue reading

Interaktionsdesign mit eTextiles und smart textiles – so war's

Continue reading

Tagged ,