CleanPCB


Seit einiger Zeit beschäftigt sich Andreas Bochmann im Fab Lab mit einem Projekt aus der Chemie. Es geht um nichts Geringeres, als den Rohstoff Kreislauf bei der Herstellung von Leiterplatten zu schließen. Geradezu ein Paradebeispiel für die Kreislaufwirtschaft.

Andreas und seine Mitstreiter haben im Fab Lab Fabulous St. Pauli ein Gerät entwickelt mit dem Leiterplatten nicht nur geätzt, sondern auch gleich das chemische Abfallprodukt zurück in sein Ausgangsprodukt gewandelt werden kann. Zum ausführlichen Interview mit ihm.

[https://youtu.be/p1lvtVY8cfc?t=1767]

 

Fab Lab Ätzanlage

3D Druck verkupfert

Am 2. Juni 2021 gab es eine Diskussionsrunde zum Thema Kupfer mit:
* Astrid Lorenzen ( FairLötet e.V.)
* Andreas Bochmann (CleanPCB)
* Marion Finney (Aurubis)
Es moderierte Niels Boeing (Wissenschaftsjournalist, Mitgründer von Fab Lab Fabulous St. Pauli).

Die Veranstaltung könnt ihr auf YouTube ansehen. Der Ton startet leider erst bei 3:20.